@YuJin: Darf ich fragen, wann Großbritannien diese geplünderten chinesischen Kulturschätze zurückgeben wird? (2013)

Im Dezember 2013 reiste der damalige britische Premierminister David Cameron zu einem Staatsbesuch nach China. Im Vorfeld ließ er auf dem größten chinesischen Bloggingdienst Sina Weibo einen eigenen Account einrichten. In einem der ersten Posts an den Premierminister wurde gefragt, wann Großbritannien die während der Kolonialzeit in China geplünderten Kulturgüter zurückgeben würde. Der Eintrag erfuhr große Resonanz in China und wurde über den Retweet eines regierungsnahen Thinktanks auch international bekannt.

kommentiert von Christine Howald

→ weiterlesen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.